Über mich

Am 31. Mai 1959 erblickte ich an einem sonnigen Sonntag das Licht der Welt. Im Zeichen der Zwillinge geboren, ist mir die Neugierde auf das Leben und das Verstehenwollen um die größeren Zusammenhänge bereits in die Wiege gelegt worden.

Schon sehr früh interessierte ich mich für die Psyche des Menschen, andere Kulturen und Religionen.

In meinen inneren Reisen hatte ich bereits als kleines Mädchen Kontakt zu Engeln und Naturwesen und in meiner Phantasiewelt gab es keine Grenzen. Meine Eltern und meine Heimat, der herrliche Pfälzer Wald, gaben mir jedoch die wichtige und notwendige Bodenständigkeit. Die Liebe zur Natur, insbesondere zu den Bäumen und Blumen, konnte ich in meiner Kindheit wunderbar leben und noch heute empfinde ich es als Balsam für meine Seele, mich bewusst und wach, mit all meinen Sinnen, in der Natur aufzuhalten.

Nach dem Abitur schlug ich zunächst die naturwissenschaftliche Laufbahn ein, die ich bis zur Geburt meiner beiden Söhne ausübte. Die folgenden Jahre hatte ich das große Glück meine Kinder durch ihre ersten Lebensjahre zu begleiten und wieder durfte ich viel lernen.

Schicksalsschläge und Lebenskrisen und die dadurch aufkommenden Ängste, veranlassten mich meinen nach außen orientierten Lebensstil zu hinterfragen und mich mehr und mehr meinen inneren Ressourcen zuzuwenden, mein wahres Wesen zu erkennen und aus meinem Herzen zu leben.

Die Absicht und der Wille, Veränderungen in meinem Lebensweg zuzulassen , der Mut die nötigen Schritte zu gehen und im Vertrauen auf die göttliche Führung neue Wege zu beschreiten, verleihen meinem Leben bis zum heutigen Tag immer mehr Leichtigkeit und Freude.

In großer Dankbarkeit blicke ich auf den bereits gegangen Lebensweg und die Erfahrungen, die ich machen durfte. Voller Zuversicht blicke ich in die Zukunft, mit Liebe und Achtsamkeit lebe ich den Augenblick.

Meiner Familie, meinen Freunden, Lehrer/innen und Wegbegleitern danke ich für ihre Liebe, Wertschätzung und Unterstützung, meinen himmlischen Helfern für ihre bedingungslose Liebe und ihren Schutz.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken